Weihnachtskonzert der Willy-Brandt-Gesamtschule

Am vergangenen Montag sangen die fast 120 Schülerinnen und Schüler der Chorklassen der Willy-Brandt-Gesamtschule im traditionellen Weihnachtskonzert in der Herz-Jesu-Kirche. Unter der Überschrift „Sende uns Engel“ erklangen alte und neue Advents- und Weihnachtslieder.

Für Gänsehaut sorgte der Einzug der Sängerinnen und Sänger: Um die Zuhörerinnen und Zuhörer aufgestellt begannen sie das Konzert. Der Eindruck war überwältigend. Die Zuschauer befanden sich in einem Klangbad. Singend zogen die Chorklassen zu den Altarstufen, wo jede Klasse einzeln ihr Können zeigte. Auch der gemeinsame Abschluss war nicht nur ein Ohrenschmaus, sondern auch eine Augenweide. Die verschiedenen Chorklassen standen in ihren farblich unterschiedlichen Shirts auf den Stufen. Die Schulleiterin Kroll-Baues bedankte sich herzlich bei allen Kindern und den verantwortlichen Lehrkräften mit Süßigkeiten und Blumensträußen.

Im Namen der Schulgemeinde wünschen wir allen Frohe Festtage und ein friedvolles Jahr 2019.