Geschüttelt oder gerührt! James Bond im Visier der Physik

Geschüttelt oder gerührt! James Bond im Visier der Physik

8. Februar 2015
Die Mensa der Willy-Brand-Gesamtschule verwandelt sich am Freitag, 13. Februar, um 14 Uhr in einen Physik-Lehrsaal. Wir erwarten Prof. Dr. Metin Tolan von der TU Dortmund zu einem Gastvortrag: „Geschüttel, nicht gerührt! James Bond im Visier der Physik“.Alle kennen James Bond, seine technischen Tricks und die oft waghalsigen Kunststücke im Dienste ihrer Majestät. Ob und wie dies alles, was uns im Kino in Atem hält, auch tatsächlich im “echten Leben” funktioniert, verrät Prof. Dr. Metin Tolan in seinem Vortrag.