WBG

Offizielle Internetpräsenz der Willy-Brandt-Gesamtschule Castrop-Rauxel

Nachrichten

  • Neu

    Fünf Schülerinnen des 6. Jahrganges der Willy-Brandt-Gesamtschule nahmen an dem Schulentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs teil. Nachdem sie sich im Vorfeld in ihrer Klasse durchgesetzt hatten, traten sie nun an, um herauszufinden, wer die Schule im Stadtentscheid vertreten wird.



    Nach der Vorstellung eines selbstgewählten Buches und dem anschließenden Vorlesen einer vorbereiteten Textstelle, mussten sie in der zweiten Runde aus einem fremden Buch, diesmal „Gregor und der Fluch des Unterlandes“ von Suzanne Collins , vorlesen.

    Unser Bild zeigt die Klassensiegerin Mariella Kicker, den Schulsieger Lukas Fleddermann, die KlassensiegerInnen Amina Muminovic, Sarija Schulz und David Andric.In diesem Jahr wurde die Jury unterstützt durch die Oberstufenschüler Enja Engelbrecht und Philipp Bauert.Der vierköpfigen Jury, die durch die Lehrerin S. Senge (Beratungslehrerin und Deutschlehrerin) und D. Grube (Abteilungsleiterin und Deutschlehrerin) komplettiert wurde, fiel es in diesem
  • Viele interessierte Grundschüler und Oberstufenschüler mit ihren Eltern folgten wie jedes Jahr der Einladung der Willy-Brandt-Gesamtschule zum Tag der offenen Tür. Bietet doch dieser Tag einen einladenden Einblick in das aktive Schulleben der Schule. Neben Informationen an unterschiedlichen Ständen und Stationen im Pädagogischen Zentrum konnten dort auch persönliche Fragen und Anliegen der Besucher von Schulleitungsmitgliedern, Lehrern, der Schulsozialarbeiterin, Eltern und Schülern im Gespräch beantwortet oder sogar weitere Hospitationstermine vereinbart werden.

    Für die Grundschüler und ihre Eltern startete ein kombinierter Spiel- und Informationsblock ab 10 Uhr in der neu renovierten Mensa der Schule. Während die Eltern dem Vortrag der Abteilungsleiterin Dörte Grube und der Beratungslehrerin Silja Senge zum Lernen für alle Kinder an der WBG lauschten, erlebten ihre Kinder beim Kochen, Basteln, Spielen, Experimentieren die Lehrerinnen und Lehrer des jetzigen 10. Jahrgangs
  • von Martin Ruhe

    Auch in diesem Jahr hat unsere Schule wieder am internationalen Mathematik-Wettbewerb „Mathematik-Alympiade“ teilgenommen, der
    jedes Jahr im November vom Freudenthal Institut der Universität Utrecht ausgerichtet wird.



    Neun Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen Q1 bzw. Q2 haben sich 7 Stunden lang mit der Stauproblematik im Straßenverkehr
    auseinandergesetzt. Zum Thema „Viel zu lange in der Schlange“ analysierten sie nach einer intensiven Einarbeitung in die Thematik anhand von insgesamt 11 Einführungsaufgaben die Engpässe im Wegenetz der Region Amberhavn / NL.



    Danach waren sie aufgefordert, Vorschläge zu erarbeiten, wie man den Verkehrsfluss in der benannten Region verbessern könnte, und zwar unter
    der Bedingung, dass bis zu 30 km zusätzliche Straßen gebaut werden dürfen.

    In einer Abschlussaufgabe musste schließlich ein umfangreicher Zeitungsartikel über die Stauproblematik in diesem Wegenetz
    verfasst werden.



    Die eingereichten Lösungen werden noch in…

  • Gemeinsamer Tag der offenen Tür
    für Grundschüler und Interessenten für die gymnasiale Oberstufe



    Zu einer
    Informationsveranstaltung am Samstag, 25. November 2017 in der Zeit von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr,

    lädt die Willy-Brandt-Gesamtschule die Eltern sowie Schülerinnen und Schüler der vierten und zehnten Klassen herzlich ein.

    Ort: Mensa der Willy-Brandt-Gesamtschule, Bahnhofstraße 160 in 44575 Castrop-Rauxel

    10.00 Uhr bis 11.05 Uhr:

    Die Schulleitung wird die Eltern über das pädagogische Konzept und wichtige Aspekte des Schulprogramms unserer Gesamtschule informieren. Zu Gesprächen und individuellen Beratungen stehen Lehrerinnen und Lehrer der Schule zur Verfügung.

    10.00 Uhr bis 11.05 Uhr:
    Für die Kinder der vierten Klassen wird ein spielerisches Rahmenprogramm zum ersten Kennenlernen von Lehrerinnen und Lehrern, Räumen und Fächern geboten.

    ab circa 11.05 Uhr:
    Im pädagogischen Zentrum präsentieren wir viele Bereiche unserer Schule. Bei Führungen können…